Association Of Swiss Travel Management

Log in

Partner Events


Upcoming events

    • 14 Jun 2021
    • (UTC+02:00)
    • 17 Jun 2021
    • (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Der Intensivkurs Grundlagen wird seinem Namen gerecht: Diese erste Stufe des Fachstudiengangs führt Sie ein in die Aufgaben des Travel Managements und bereitet Sie auf die nächste Stufe vor. Schwerpunkte sind dabei aktuelle Entwicklungen und Hintergrundinformationen aus der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre. Dieser Rundum-Blick ist Grundlage eines vernetzten Denkens und hilft Ihnen, die direkten und indirekten Reisekosten im Unternehmen dauerhaft zu senken.

     

    Als Vorbereitung für den Grundkurs verfassen Sie eine kurze schriftliche Stellenbeschreibung, in der Sie die Aufgaben eines Travel Managers allgemein und Ihre eigenen Aufgaben in diesem Bereich (aktuell oder zukünftig bei Neueinsteigern) darstellen.

    Veranstaltungsinhalte 

    Travel Management als Managementfunktion im Unternehmen

    • Aufgaben des Travel Managers
    • Rentabilität des Travel Managements
    • Kommunikation mit Entscheidern und Bedarfsträgern im Unternehmen
    • Strategisches Managemen

    Zusammenarbeit mit Leistungsträgern

    • Marktübersicht
    • Vertragswesen
    • Vergütungssysteme für Reisebüros
    • Ausschreibungen
    • Konditionen


    Einkaufsstrategie

    • Definition von Einkaufszielen
    • Bedarfsanalyse und vorausschauende Bedarfsplanung
    • Ratenstrukturen der wichtigsten Leistungsanbieter
    • „Day-to-day-Business“: Organisation der Arbeits- & Buchungsformen
    • Reporting & Controlling, interne/externe Daten aus dem

      Management-Informationssystem (MIS)

    • Datenmanagement und zielgerichteter Umgang mit den Daten
    • Einsatz von Internet, Intranet und Online Booking Engine (OBE)
    • Organisation der internen Buchungsprozesse
    • Reiserichtlinien
    • Prozessoptimierung


    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

    • Management, Aufbau- und Ablauforganisation, Wissensmanagement, Sach- und Formalziele in Unternehmen, Marketing, Mitbestimmung, Projektmanagement, Controlling

    Zielgruppe 

    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

     

    Termin 

    14.06.2021 bis 17.06.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    4-tägiger Kurs:
    Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
    Ende Tag 1-3: 18 Uhr
    Ende 3. Tag: 15.00 Uhr
    anschließend Zertifikatsprüfung 

    Dozent 

    Andrea Zimmermann 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.750,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 1.560,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat
    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    www.vdr-akademie.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung


    • 21 Jun 2021
    • 10:00 - 17:00 (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Das Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über die Kernthemen und einen Marktüberblick zu möglichen Dienstleistern. Informationen zu Besonderheiten und Unterschieden am Markt werden erörtert. Es richtet sich an Unternehmen, die aus Deutschland heraus auf Reisen gehen und einen großen Teil der Reisen zu Marktpreisen buchen. Erfahren Sie die aktuellen Marktmöglichkeiten, um Dienstreisen effizient zu planen, zu buchen, zu bezahlen und abzurechnen. 

    Veranstaltungsinhalte 

    • Strategische Dienstreiseplanung und was darunter zu verstehen ist (Grundlagen)
    • Planung und Buchung von Dienstreisen: Zusammenarbeit mit Reisebüros, Nutzungsmöglichkeiten von Online Buchungssystemen in Reisestellen oder durch Reisende selbst
    • Zahlungswege für vor und während der Reise: Mitarbeiterkreditkarten, zentrale Kreditkarten/virtuelle Kartenlösungen
    • Reisekostenabrechnung: Vom Papier zum elektronischen Workflow. Revisionssicher mit einem Überblick zu den Gesamtkosten einer Reise

    Zielgruppe 

    • Dieses Seminar ist vorrangig für MitarbeiterInnen aus mittelständischen Unternehmen und Organisationen konzipiert worden, die (bisher) kein umfassendes Travel Management vorliegen haben
    • ReisestellenmitarbeiterInnen/Verantwortliche
    • Assistenzen sowie andere MitarbeiterInnen, mit der Aufgabenstellung häufig Reisen zu planen und zu buchen für Teams oder auch „nur“ den direkten Vorgesetzten
    • Alle mit der Organisation von Geschäftsreisen betrauten MitarbeiterInnen in Unternehmen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Controlling, Personal
    • Alle MitarbeiterInnen aus allen Bereichen, die Ideen suchen, um das Dienstreisemanagement zu professionalisieren
    • Natürlich auch: Inhaber und/oder Kostenverantwortliche aus mittelständischen Unternehmen die sich ein Bild über die Möglichkeiten des Dienstreisemanagements verschaffen wollen

    Termin 

    21.06.2021 
    Weiterer Termin am 25.11.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie, Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    1-tägiges Seminar
    10.00 - 17:00 Uhr 

    Dozent 

    Andrea Zimmermann 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 590,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von 
    EUR 540,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    akademie.vdr-service.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung

    • 24 Jun 2021
    • 10:00 - 17:00 (UTC+02:00)
    • Hybrid durch unseren Partner VDR

    Veranstaltungsziele 

    Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen für die Einführung von nachhaltigeren Geschäftsreisen und der betrieblichen Mobilität. Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch nicht mit dem Thema in Berührung gekommen sind und sich die notwendigen Grundlagen erarbeiten wollen. Natürlich dreht sich erst einmal alles um das spannende Thema Nachhaltigkeit und die wesentlichen Elemente, die eine nachhaltigere Gesellschaft begründen. Im Fokus steht auch und gerade der Klimaschutz, da die betriebliche Mobilität insbesondere ein Verursacher von Treibhausgasemissionen ist. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren die Wirkmechanismen und erhalten die notwendigen Kenntnisse, um die Zusammenhänge besser bestimmen und beurteilen zu können. 

    Das Seminar liefert auch bereits erste Lösungsansätze für die Arbeit im Unternehmen. Im Vordergrund stehen die Einführung und Umsetzung von grünen Reiserichtlinien. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Anreizsysteme kennen, die helfen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein klimafreundlichere Pendeln zur Arbeitsstelle zu ermöglichen. 

    Veranstaltungsinhalte 

    • Grundlagen: Was ist Nachhaltigkeit? Worauf kommt es an?
    • Wissenswertes über Klima-Emissionen und die Auswirkungen auf den Klimawandel
    • Herausforderungen für Unternehmen: Klimafreundlichere Geschäftsreisen und Mitarbeitermobilität
    • Erste Lösungsansätze: 
      • Grüne Reiserichtlinien für nachhaltigere Geschäftsreisen
      • Anreizsysteme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Zielgruppe 

    • Mitarbeiter der Bereiche Nachhaltigkeit/Umwelt
    • Travel und MobilitätsManager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • Mitarbeiter der Bereiche Nachhaltigkeit/Umwelt
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    24.06.2021 
    Nachhaltigkeit im Travel Management - Aufbaukurs am 25.06.2020 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    Hybrid-Seminar
    Sie haben die Wahl, ob Sie persönlich oder virtuell teilnehmen möchten. Für Online-Teilnehmer werden Bild und Ton des Dozenten sowie die Präsentation übertragen, zudem besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.

    Für Online-Teilnehmer:
    Wir verwenden das Meetingtool "Zoom" für Ihre Online-Teilnahme.
    Weitere Hinweise zu den Systemanforderungen haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt.

    Für Präsenz-Teilnehmer:
    VDR-Akademie, Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main

    Dauer 

    1-tägiges Seminar
    10.00 - 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Prof. Dr. Harald Zeiss 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 590,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 540,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat
    • Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen (für Präsenz-Teilnehmer)

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung



    • 25 Jun 2021
    • 10:00 - 17:00 (UTC+02:00)
    • Hybrid durch unseren Partner VDR

    Veranstaltungsziele 

    Nachhaltigkeit ist eines der Kernthemen im Bereich Travel- und Mobilitätsmanagement. Auch wenn die Corona-Pandemie aktuell viele Themen überschattet, wird es eine Zeit „danach“ geben, in der Nachhaltigkeit und Klimaschutz wieder verstärkt in den Fokus treten. Gerade jetzt bestehen mit dem Restart von Geschäftsreisen gute Chancen, den Umweltgedanken voranzutreiben und nachhaltige Mobilitätskonzepte umzusetzen.

    Dieses Seminar ist eine Fortsetzung des „Grundkurses“ und vermittelt Ihnen spezielle Instrumente und Konzepte, wie Sie das Thema konkret in Ihrem Unternehmen angehen und umsetzen können. Anhand des 3-Stufen-Plans "Vermeiden - Reduzieren - Kompensieren“ lernen Sie unterschiedliche Methoden zur Berechnung von CO2-Emissionen kennen, damit Sie die Klimawirkung von Geschäftsreisen beurteilen können. Durch die Einführung von Klimazielen, die Sie am Beispiel von „Science-Based-Targets“ erarbeiten werden, können Sie Ihr Unternehmen zielgerichtet auf den Pfad eines klimafreundlicheren Travel- und Mobilitätsmanagements bringen. Emissionen, die nicht reduziert werden können, sollten kompensiert werden. Sie lernen die verschiedenen Ansätze einer qualitätsorientierten Kompensation kennen und erfahren, welche inhaltlichen und kommunikativen Möglichkeiten sich dadurch für Ihr Unternehmen eröffnen.

    Das Seminar vermittelt darüber hinaus auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten. Dafür werden konkrete Anwendungsbeispiele im Unternehmen geliefert und innovative Softwarelösungen vorgestellt.  

    Veranstaltungsinhalte 

    • Aufbau und Umsetzung eines 3-Stufen-Plans „Vermeiden - Reduzieren - Kompensieren"
    • CO2-Emissionsberechnungsmethoden zur Bestimmung der Klimawirkung von Geschäftsreisen
    • Emissions-Kompensation für mehr Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
    • Zielorientierte Ausrichtung beim Klimaschutz durch Science Based Targets
    • Praktische Anwendung im Betrieb: Vorstellung von Softwarelösungen für nachhaltigere Geschäftsreisen

    Zielgruppe 

    • Mitarbeiter der Bereiche Nachhaltigkeit/Umwelt
    • Travel- und Mobilitäts-Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal und Einkauf
    • Mitarbeiter der Bereiche Nachhaltigkeit/Umwelt
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    25.06.2021 
    Nachhaltigkeit im Travel Management - Grundkurs am 24.06.2020 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    Hybrid-Seminar
    Sie haben die Wahl, ob Sie persönlich oder virtuell teilnehmen möchten. Für Online-Teilnehmer werden Bild und Ton des Dozenten sowie die Präsentation übertragen, zudem besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.

    Für Online-Teilnehmer:
    Wir verwenden das Meetingtool "Zoom" für Ihre Online-Teilnahme.
    Weitere Hinweise zu den Systemanforderungen haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt.

    Für Präsenz-Teilnehmer:
    VDR-Akademie, Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main

    Dauer 

    1-tägiges Seminar
    10.00 - 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Prof. Dr. Harald Zeiss 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 590,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 540,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat
    • Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen (für Präsenz-Teilnehmer)

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung


    • 5 Jul 2021
    • (UTC+02:00)
    • 7 Jul 2021
    • (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Verhandeln ist mehr als um Preise streiten. Mit einer guten Vorbereitung, strategischen Gesprächstaktiken und einer geübten Körpersprache erreichen Sie Ihre Ziele auch aus einer schwachen Verhandlungsposition heraus! Im Kurs „Erfolgreich verhandeln“ lernen Sie Gesprächstaktiken kennen, mit denen Sie Ihre Strategien umsetzen und Verhandlungsvorteile für sich sichern können. Sie werden manipulative Taktiken der Partner durchschauen und gezielt reagieren können.

    Veranstaltungsinhalte 

    • Wie Sie kostengünstig und qualitativ hochwertig einkaufen, indem Sie Ihre Verhandlungsziele konkretisieren
    • Wie Sie eine Verhandlungsstrategie für eine konkrete Situation erarbeiten
    • Wie Sie taktisch Gespräche führen
    • Wie Sie sich bei unterschiedlichen Verhandlungspositionen einigen
    • Wie Sie festgefahrene Verhandlungspositionen wieder in Gang bringen
    • Wie Sie sich vor Überraschungen durch manipulative Taktiken des Partners schützen
    • Wie Sie eine Win-Win-Strategie sinnvoll und möglich herbeiführen
    • Wie Sie Ihre Körpersprache wirkungsvoll einsetzen

    Zielgruppe 

    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

     

    Termin 

    05.07.2021 bis 07.07.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    3-tägiger Kurs
    Beginn: 10.00 Uhr
    Ende: 17:00 Uhr 

    Dozent 

    Ferdinand Benz 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.550,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 1.410,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: www.vdr-akademie.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung

    • 20 Sep 2021
    • 10:00 (UTC+02:00)
    • 22 Sep 2021
    • 17:00 (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Die Reiserichtlinie ist eines der Kerninstrumente des Travel Managements, daher ist es nicht verwunderlich, dass nahezu jedes größere Unternehmen eine solche implementiert hat. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie eine firmenindividuelle Reiserichtlinie formulieren, wie Sie Reiseströme richtig steuern, Abläufe optimieren und die Erfolge des Travel Managements messen und bewerten.

    Veranstaltungsinhalte 

    • Inhalte der Reiserichtlinie und der richtige Einsatz zur Kostensenkung
    • Betriebswirtschaftliche und finanzwirtschaftliche Aspekte der Reiserichtlinie
    • Implementierung einer Reiserichtlinie
    • Instrumente der Reisesteuerung
    • Grundlagen der Ablauf- bzw. Prozessorganisation
    • Arbeitsabläufe und die Optimierung der Prozesse
    • Qualitative und quantitative Erfolgsmessung

    Zielgruppe 

    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    20.09.2021 bis 22.09.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    3-tägiger Kurs
    Beginn 1. Tag: 10.00 Uhr
    Ende 3. Tag: 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Prof. Dr. Andreas Wilbers 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.550,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von 
    EUR 1.410,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    www.vdr-akademie.de/corona


    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung

    • 27 Sep 2021
    • (UTC+02:00)
    • 30 Sep 2021
    • (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Der Intensivkurs Grundlagen wird seinem Namen gerecht: Diese erste Stufe des Fachstudiengangs führt Sie ein in die Aufgaben des Travel Managements und bereitet Sie auf die nächste Stufe vor. Schwerpunkte sind dabei aktuelle Entwicklungen und Hintergrundinformationen aus der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre. Dieser Rundum-Blick ist Grundlage eines vernetzten Denkens und hilft Ihnen, die direkten und indirekten Reisekosten im Unternehmen dauerhaft zu senken.

     

    Als Vorbereitung für den Grundkurs verfassen Sie eine kurze schriftliche Stellenbeschreibung, in der Sie die Aufgaben eines Travel Managers allgemein und Ihre eigenen Aufgaben in diesem Bereich (aktuell oder zukünftig bei Neueinsteigern) darstellen.

    Veranstaltungsinhalte 

    Travel Management als Managementfunktion im Unternehmen

    • Aufgaben des Travel Managers
    • Rentabilität des Travel Managements
    • Kommunikation mit Entscheidern und Bedarfsträgern im Unternehmen
    • Strategisches Managemen

    Zusammenarbeit mit Leistungsträgern

    • Marktübersicht
    • Vertragswesen
    • Vergütungssysteme für Reisebüros
    • Ausschreibungen
    • Konditionen


    Einkaufsstrategie

    • Definition von Einkaufszielen
    • Bedarfsanalyse und vorausschauende Bedarfsplanung
    • Ratenstrukturen der wichtigsten Leistungsanbieter
    • „Day-to-day-Business“: Organisation der Arbeits- & Buchungsformen
    • Reporting & Controlling, interne/externe Daten aus dem

      Management-Informationssystem (MIS)

    • Datenmanagement und zielgerichteter Umgang mit den Daten
    • Einsatz von Internet, Intranet und Online Booking Engine (OBE)
    • Organisation der internen Buchungsprozesse
    • Reiserichtlinien
    • Prozessoptimierung


    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

    • Management, Aufbau- und Ablauforganisation, Wissensmanagement, Sach- und Formalziele in Unternehmen, Marketing, Mitbestimmung, Projektmanagement, Controlling

    Zielgruppe 

    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

     

    Termin 

    27.09.2021 bis 30.09.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    4-tägiger Kurs:
    Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
    Ende Tag 1-3: 18 Uhr
    Ende 3. Tag: 15.00 Uhr
    anschließend Zertifikatsprüfung 

    Dozent 

    Andrea Zimmermann 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.750,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 1.560,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    www.vdr-akademie.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung


    • 30 Sep 2021
    • 10:00 - 17:00 (UTC+02:00)
    • Hybrid durch unseren Partner VDR

    Veranstaltungsziele 

    In diesem Seminar erhalten Sie das Wissen, um einen sinnvollen und geeigneten Weg für die Internationalisierung Ihres Travel Managements zu finden. Es werden sowohl interkulturelle als auch thematische Unterschiede in einzelnen Ländern exemplarisch erläutert. Der Intensivkurs ermöglicht auch den Austausch bisher gesammelter Erfahrungen. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, ein internationales Travel Management aufzubauen und umzusetzen. Außerdem werden die verschiedenen Aspekte des internationalen Managements aufgezeigt. 

    Veranstaltungsinhalte 

    • Interne Grundvoraussetzungen: Auftrag, Organisation
    • Realistische Zielsetzungen: Zeitlich, Inhaltlich
    • Kritische Erfolgsfaktoren
    • Vorgehensweise bei der Realisierung
    • Stärken und Schwächen möglicher Themenschwerpunkte
    • Erfahrungsaustausch über Anbieter auf globaler Ebene
    • Unterschiede im Marktumfeld der einzelnen Länder

    Zielgruppe 

    • Absolventen des CTM - Certified Travel Manager
    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    30.09.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    Hybrid-Seminar
    Sie haben die Wahl, ob Sie persönlich oder virtuell teilnehmen möchten. Für Online-Teilnehmer werden Bild und Ton des Dozenten sowie die Präsentation übertragen, zudem besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.

    Für Online-Teilnehmer:
    Wir verwenden das Meetingtool "Zoom" für Ihre Online-Teilnahme.
    Weitere Hinweise zu den Systemanforderungen haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt.

    Für Präsenz-Teilnehmer:
    VDR-Akademie, Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    1-tägiges Seminar
    10.00 - 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Jörg Martin 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 590,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von 
    EUR 540,-
    EUR 490,- (Premium)

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat
    • Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen (für Präsenz-Teilnehmer)

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.


    • 4 Oct 2021
    • 10:00 (UTC+02:00)
    • 6 Oct 2021
    • 17:00 (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Höchste Priorität hat bei 70 Prozent der befragten Travel Manager laut VDR-Geschäftsreiseanalyse 2019 die Senkung von Reisekosten. Damit kommt dem Einkauf von Reiseleistungen eine zentrale Aufgabe zu, an dem der Erfolg für Verantwortliche gemessen wird. Lernen Sie in unserem Seminar alles rund um den Einkauf im Travel Management. Von den betriebswirtschaftlichen Grundlagen über Methoden und Instrumente bis hin zu praktischen Übungen, in denen Sie Unterlagen und Auswertungssysteme für Ausschreibungen entwickeln und diese auch direkt in Ihrer Arbeit anwenden können.

    Veranstaltungsinhalte 

    • Einkaufsziele
    • Bedarfsanalyse
    • Marktanalyse und -auswahl (z.B. nationaler vs. globaler Einkauf)
    • Lieferantenanalyse und -auswahl
    • Einkaufspolitische Instrumente (Produkt-, Service-, Bezugs-, Preis- und Kommunikationspolitik)
    • Verhandlungsprozess
    • Praktische Übungen: z.B. Reisebüroausschreibung, Einkauf von Dienstleistungen in den Segmenten: Flug, Bahn, Hotel, Mietwagen, Kreditkarte

    Zielgruppe 

    • Travel Manager
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    04.10.2021 bis 06.10.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    3-tägiger Kurs
    Beginn 1. Tag: 10.00 Uhr
    Ende 3. Tag: 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Prof. Dr. Andreas Wilbers 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.550,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von

    EUR 1.410,-


    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    www.vdr-akademie.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung

    • 11 Oct 2021
    • 15:00 - 16:30 (UTC+02:00)
    • Online durch unseren Partner VDR

    Veranstaltungsziele 

    Dieses Online-Seminar vermittelt den Geschäftsreisenden das nötige Wissen, bestimmte Situationen auf Reisen von Beginn an zu umgehen oder diese durch Ihr angepasste Verhalten und bestimmte Methoden abzuschwächen.  
    Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf dem Verhalten von uns Menschen, d. h. auf psycho-sozialen Aspekten. Wie können Sie durch „Brain-Train“ Ihr Verhalten ändern und dadurch hoch effektiv Risiken, nicht nur auf Reisen, vermeiden? 
    • Steigerung der persönlichen Sicherheit auf Reisen
    • Verbesserung des Selbstvertrauens
    • Verminderung von Stress und Unwohlsein
    • Angepasstes Verhalten in eskalierende Situationen
    • Erlernen des "sicheren" Standes - bereit sein 

    Veranstaltungsinhalte 

    • Anti-Viktimisierung: „Opferverhalten“ abschalten
    • Stressbewältigungsmethoden erlernen & einsetzen
    • Gegnerisches Verhalten wahrnehmen, erfassen & bewältigen
    • Erlernen des angepassten „Auftrittes“
    • Deeskalierendes Verhalten

    Zielgruppe 

    • Ihre reisenden MitarbeiterInnen
    • Sicherheitsbeauftrage in Unternehmen
    • Travel Manager, Reisestellenverantwortliche

    Termin 

    11.10.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    ONLINE
    Für dieses Online Seminar verwenden wir das Tool "Adobe Connect". 
    Detaillierte Informationen zu allen Systemvoraussetzungen erhalten Sie mit Buchung des Seminars. 

    Dauer 

    Online Seminar
    15.00 - 16.30 Uhr 

    Dozent 

    Joachim Leis 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 149,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 129,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung




     
    • 18 Oct 2021
    • 10:00 (UTC+02:00)
    • 20 Oct 2021
    • 17:30 (UTC+02:00)
    • Frankfurt am Main

    Veranstaltungsziele 

    Die Durchführung von Veranstaltungen ist für viele Unternehmen ein wichtiger Faktor geworden, um Mitarbeiter zu schulen, Kundenbeziehungen zu vertiefen sowie die eigene Marke zu stärken. Unter dem steigenden Kostendruck wird es jedoch immer wichtiger, dass Veranstaltungen professionell geplant und durchgeführt werden. Zudem können erhebliche Synergien durch die Zusammenarbeit von Travel- und Eventmanagement und Bündelung von Einkaufsvolumen erreicht werden. Lernen Sie in unserem Seminar, welche Aufgaben und Schwerpunkte ein strategisches Veranstaltungsmanagement beinhalten. Und wie in der Praxis Online-Tools oder externe Anbieter Ihre Arbeit unterstützen können, sowie die Wichtigkeit von Vertragsklauseln. Sie erhalten fundiertes Expertenwissen und können dies direkt am Arbeitsplatz umsetzen.

    Veranstaltungsinhalte 

    Organisation:

    • Definition verschiedener Veranstaltungstypen und Differenzierung zwischen Meetings, Tagungen, Events etc.
    • Eventcontrolling: Sinn und Zweck, Effekte und Ansätze für die Umsetzung
    • Aufgaben und Schwerpunkte im Veranstaltungsmanagement
    • Beispiele für verschiedene Organisationsformen der Veranstaltungsplanung
    • Veranstaltungsmanagement versus Travel Management – wo liegen die Unterschiede?
    • Aufgabendefinition/-teilung von Veranstaltungsmanagern/Tagungsplanern sowie von Travel Managern im Veranstaltungsumfeld
    • Organisatorische Einbettung in Unternehmen (Einkauf, Finanzen, Controlling, Personalwesen, Marketing, etc.) und deren Effekte
    • Wirtschaftliche Effekte durch die Zusammenführung von Veranstaltungs- und Geschäftsreisemanagement

    Praxis:

    • Hotelzimmerpreise im Travel Management versus Veranstaltungsmanagement
    • Achtung: Vertragsklauseln, Optionen, Depositzahlungen
    • Inhouse versus Outsourcing von Planung, Buchung und Organisation
    • Aufgabendelegation: Was lässt sich outsourcen und an wen?
    • Bedeutung von Online-Tools bei der Ausschreibung/Buchung von Veranstaltungsorten
    • Online-Anbieter und ihre Unterschiede
    • Projektmanagement: Einführung eines Online-Tools für Veranstaltungsplaner
    • Situationsanalyse: Zahlen, Daten, Fakten
    • Konzeptalternativen inkl. Business Case: Bewertung von Prozessen und Kosten
    • Soll-Konzept: Erarbeitung einer Strategie
    • Umsetzung: Vermeidung von Fehlern bei der Einführung

    Zielgruppe 

    • Travel & Event Manager, Veranstaltungsplaner
    • MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen und Veranstaltungsplanung
    • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf
    • MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros

    Termin 

    18.10.2021 bis 20.10.2021 

    Weitere Termine 

    Veranstaltungsort 

    VDR-Akademie
    c/o VDR Service GmbH
    Darmstädter Landstraße 125
    60598 Frankfurt am Main 

    Dauer 

    3-tägiger Kurs
    Beginn 1. Tag: 10.00 Uhr
    Ende 3. Tag: 17.00 Uhr 

    Dozent 

    Andrea Zimmermann 
    Rüdiger Krenz 

    Preis 

    zzgl. gesetzlicher MwSt. 
    EUR 1.550,-

    Für ASTM-Mitglieder gilt der ermässigte Mitgliedspreis von
    EUR 1.410,-

    Eingeschlossene Leistungen 

    • Seminargetränke
    • Kaffeepausen
    • Mittagessen
    • Seminardokumentation
    • Arbeitsmaterial
    • Teilnahmezertifikat

    Zusatzinfos 

    Zertifikatsprüfung
    Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CTM-Certified Travel Manager und CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden. Dafür muss eine Zertifikatsprüfung in Kooperation mit unserem Weiterbildungspartner Hochschule Worms abgelegt werden. Zu den Prüfungsterminen

    Sichere Weiterbildung in Corona-Zeiten
    Auf unserer Informationsseite finden Sie alles Wichtige rund um unser Hygienekonzept für unsere Präsenz-Seminare der VDR-Akademie: 

    www.vdr-akademie.de/corona

    Anmeldung

    Bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" den Code ASTM-2021 eintragen.

    Zur Anmeldung: https://akademie.vdr-service.de/anmeldung

ASTM – ASSOCIATION OF SWISS TRAVEL MANAGEMENT
BIRMENSDORFERSTRASSE 668
8055 ZURICH
PHONE : +4144 461 0895 | CONTACT@ASTM.ONLINE

Powered by Wild Apricot Membership Software